Wahrscheinlichkeits­dichtefunktion

Eine Wahrscheinlichkeitsdichtefunktion (bzw. auch Dichtefunktion, Dichte oder Wahrscheinlichkeitsdichte) ist eine normierbare, stetige, reelle Funktion, welche die Verteilung der Wahrscheinlichkeiten einer kontinuierlichen Zufallsvariable beschreibt.
Hinweis: Der Begriff "Dichte" kommt von daher, dass die Wahrscheinlichkeiten durch eine Integration (mit Integrationsgrenzen) der Dichtefunktion berechnet werden. Damit kann die Dichtefunktion als eine Art "Dichte" interpretiert werden.
Hat alles, was man braucht: Taschenrechner CASIO FX-991DE X *
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Für dich entstehen dabei keine Nachteile!