Liniendiagramm

Ein Liniendiagramm ist eine grafische Darstellung von Häufigkeiten von Ereignissen. Ein Liniendiagramm ist für jene Typen/Arten von Ereignissen gut geeignet, die eine kontinuierliche Variable beschreiben. Das Verbinden der Datenpunkte mit Linien, vermittelt nämlich den Eindruck, dass jeder Wert auf der Linie ein mögliches Ereignis sein kann.
In der nächsten Grafik stellen wir mittels eines Liniendiagramms die weltweite Einwohnerzahl zwischen dem Jahr 1800 und dem Jahr 2000 dar.
Darstellung Liniendiagramm
Zu den interaktiven Aufgaben → Liniendiagramm - Übungsaufgaben

Weitere Diagrammtypen

Weitere Diagrammtypen sind
Hat alles, was man braucht: Taschenrechner CASIO FX-991DE X *
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Für dich entstehen dabei keine Nachteile!